"Wahrlich, ich sage Euch ..." Lufthunde

6. Saison 1997/1998

 

25./26./27. September 1997

Kerstin Müller-Schult: Das Mensch lebt durch den Kopf

Rezitatives Brecht-Lieder-Programm mit Kerstin Müller-Schult, Roman Wyss (Piano, Posaune) und Markus Fischer (Kontrabass). Nochmals im Programm des Theaterstudios Olten.

 

23./25. Oktober 1997

theater etc.: Caos*Caos**Caos***

Szenisch-musikalische Collage mit Novellen von Luigi Pirandello. Mit der Oltner Schauspielerin Serena Wey, sowie Herbert Müller, Caroline Fahrni (Violine) und Heini Dalcher (Akkordeon).

 

31. Oktober/1. November 1997

Samuel Sommer: Menu du jour

Eine Neuentdeckung für Olten : Ein Spektakel erster Güte mit dem Berner Mimen, Clown und Performer.  

 

13./14./15./20./21./22. November 1997

Mike Müller, Mihaela Sirbu: Asche zu Asche

Szenen einer Eiszeitehe nach dem umstrittenen Bühnenwerk von Harold Pinter. Premiere der Eigenproduktion der Theatergruppe Olten. Regie: Daniel Tröhler.

 

28. November 1997

Theater zur letzten Runde: Sagenhaft

Kulturelles und kulinarisches Doppelvergnügen mit Nicole Davi, Doris Hintermann, Philipp Galizia und ihrem witzigen Beizentheater. Aufführung im Restaurant zur alten Post, Wangen b.Olten

 

 

12./13. Dezember 1997

Die Lufthunde: Wahrlich, ich sage Euch ...

Die ultimative Interpretation der umstrittenen, auch schon verbotenen Weihnachtsgeschichte von Patrick Barlow durch das grandiose Clowntheater-Duo Knill und Knoll alias Lufthunde.

 

29./31. Januar 1998

Erwin Grosche: Am Amazonas

Deutschlands ungewöhnlichster Kabarettist auf Entdeckungsreise. Abenteuer, Sitten und Gebräuche, Pflanzen und Tiere aus 15 gefährlichen Bühnenjahren.

 

26./27./28. Februar 1998

Magdeburger Zwickmühle: KlassenDreffen

Das gnadenlos-geniale Politkabarett mit Hans-Günther Pölitz, Michael Rümmler und ihrem neuen Programm.

 

18./19./20. März 1998

Acapickels: Mit Hirn, Harn und Melodien

Schrillschräges Kabarett mit den vier Damen im Stil der 50-er Jahre. Mit Fritz Bisenz, Regula Esposito, Denise Geiser und Jasmin Clamor-Liechti. Aufführungen im Kulturzentrum Schützi, Olten

 

15. Mai 1998

Klaus Wilmanns: Der Kontrabass

Das erfolgreiche Stück nach der Tragikkomödie von Patrick Süskind, brillant gespielt vom deutschen Schauspieler und Bassisten Klaus Wilmanns. Nochmals im Programm des Theaterstudios Olten.

 

16. Mai 1998

Silvia Pahl: Sturm und Wurm unterwegs

Ein köstliches Stück vom Grips-Theater Berlin. Ein turbulenter Theaterabend für die ganze Familie (Kinder ab 6 Jahren) mit Silvia Pahl in zwölf verschiedenen Rollen.

 

5./6. Juni 1998

Janice Perry: Out from underground

The very best of 15 years on tour. Eine ekstatische Mischung zwischen Doris Day und einem Maschinengewehr… Amerikanische One Women Comedy.

COPYRIGHTS

© 2017 THEATERSTUDIO OLTEN // IMPRESSUM

FOLLOWS

FACEBOOK 
INSTAGRAM 

KONTAKT

E_MAIL