200512-dddd1523-erwin-grosche-1.jpg

Erwin Grosche

"Wie aus heiterem Himmel - Gedankenblitze  und poetische Niederschläge"

Erwin Grosche ist der ungewöhnlichste Kabarettist Deutschlands: was für ein merkwürdiges kleines Männchen! Wie von einem anderen Planeten. Diese weit aufgerissenen Augen, dieser leicht irre Blick, und dazu macht er auch noch geschickt reduziert Musik mit Akkordeon, Gitarre, Spielzeugpiano oder Klangschalen. Aus verblüffenden Assoziationen, Albernheiten, skurriler Poesie unter einer dicken Ladung Dada bastelt Grosche mit staunenden Augen eine Welt zu-sammen, die nach den Gesetzen einer kindhaft-unbekümmerten Logik funktioniert.

Wer ihn noch nie gesehen hat, verpasst das absurdeste Innere-Welten-Abenteuer seines Kleinkunstfanlebens. Denn ob Erwin Grosche wiederkommt und nicht einfach auf einen anderen Planeten verschwindet, ist ungewiss.

 

„Erwin Grosche hat den großen Christian Morgenstern den Meister absurder Sprüche und Gedichte („Galgenlieder“, „Palmström“), ins 21. Jahrhundert geholt. Ein Großmeister absurder Poesie“

DATUM
FR 04. März 2022
SA 05. März 2022

ZEIT
20.15 UHR

TICKETS

Vorverkauf

 

WEBSITE

https://erwingrosche.de