crazy_horses_250_edited.jpg

Gian Rupf, Hansueli Tischhauser

«Crazy Horses»

Brachial geniale Gitarrenklänge treffen auf loses und samtiges Mundwerk. Leben und Lieben der reiferen Seepferdchen. Crazy Horses ist eine Klang- und Wortlust-Show, die auf Trab hält.

 

Die zwei nicht mehr ganz jungen «Gäule» sind sich nicht zu schade, um aus dem Stand vom Tölt in den Galopp zu wechseln. Der Bündner Schauspieler und der Zürcher Musiker steigen in den Ring der Liebesliteratur. Die zwei Recken geben nochmal alles und legen sich in die poetischen Steilkurven: Lustvolle Klänge treffen auf leidenschaftliche Stimme. Himmelhochjauchzende Gedichte und zu Tode betrübte Geschichten geben sich die Hand. Ein lustvolles Tête-à-Tête rund um die Liebe. Mit Texten von Flurin Spescha, François Villon, Bertolt Brecht, Charles Bukowski, Joachim Ringelnatz und anderen.

DATUM
FR 11. November 2022
SA 12.
November 2022

ZEIT
20.15 UHR

TICKETS

Eventfrog

 

WEBSITE

Gian Rupf