Roman Wyss & Nicole Knuth 

"Schön ist es auf der Welt zu sein - Ein Schlager ins Gesicht"

Lasst uns tanzen. Glücklich ist, wer vergisst. Wo etwas endet, kann Neues entstehen. Ein unterhaltsamer Abend mit Tiefgang von und mit der Schauspielerin und Regisseurin Nicole Knuth (Teil des Duos Knuth und Tucek, Schweizer Kleinkunstpreis 2019) und dem Oltner Pianisten, Komponisten und Produzenten Roman Wyss.

 

Wir haben alle ein Recht auf Glück! Obwohl wir doch eigentlich die Schuldigen sind. Aber das vergessen wir doch besser. Vergessen braucht man nicht zu lernen. Aber wann wird die Tiefe zum Abgrund? Wann wird der Vulkan, auf dem wir tanzen, sein Blut spucken? Wieviel Zeit bleibt uns noch? Regie: Silvana Gargiulo.


Wir wollen doch nur eines, glücklich sein. Wir suchen das Glück an allen Ecken und Enden. Irgendwo muss es sich doch zeigen. Das Glück. Das Happyend. Hier sind zwei, die dafür bezahlt werden, glücklich zu machen! Auf Kreuzfahrten, Waldfesten, Hochzeiten, zwischen Hauptgang und Dessert. Er ist Pianist. Sie ist Schauspielerin. Das ideale Paar. Er ist ein Mann, sie eine Frau. Das ist doch schon mal eine glückliche Voraussetzung. Gendern tun andere. Denn Glück gehört eingerahmt, aufgehängt und hergezeigt. Aber, dieses ideale Paar ist gar kein Paar. Er ist nur der Ersatz. Sie auch.
 

Hinweis: Um Künstlerinnen, Künstler und Publikum möglichst gut vor Covid-19 zu schützen und allen einen sicheren und entspannten Abend zu ermöglichen, haben wir unter anderem die Platzzahl im Theater reduziert. Weitere Informationen finden Sie auch hier

DATUM
Fr 18. März 2022

Sa 19. März 2022

ZEIT
20.15 UHR

TICKETS

Eventfrog

 

WEBSITE

Hier gehts zu ihrer Homepage

COPYRIGHTS

© 2017 THEATERSTUDIO OLTEN // IMPRESSUM

FOLLOWS

FACEBOOK 
INSTAGRAM 

KONTAKT

E_MAIL